Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten

Kreisvereinigung Wuppertal

21.1.2019
Startseite
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 1 2 3 4 5 6
 7 8 910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

23.01.2019

Wuppertal hat keinen Platz für Nazis!

Treffen für weitere Bündnisabsprachen

Mittwoch, 23. Januar 2019, 19 Uhr

Tacheles, Rudolfstr. 125, Wuppertal (Seminarraum)

12.01.2019

Neue Chance für Mumia

Von Jürgen Heiser

Prozess gegen Abu-Jamal: Aktenkisten in Philadelphia aufgetaucht

mehr...

07.01.2019

Kleiner Erfolg für Mumia

Von Jürgen Heiser

USA: Richter gibt politischem Gefangenen recht. Urteil muss geprüft werden

mehr...

31.12.2018

Erich Fried: Schwächer (1967)

Sie werden wieder stärker

Wer denn?

Sie

mehr...

29.12.2018

Chancen auf Berufung für Abu-Jamal gestiegen

Von Jürgen Heiser

Philadelphia. Die Chancen des US-Bürgerrechtlers und politischen Gefangenen Mumia Abu-Jamal, seine Berufungsverfahren der Jahre 1998 bis 2014 neu aufzurollen, sind gestiegen.

mehr...

17.12.2018

17.12.1918 - Erfindung der deutschnationalen „Dolchstoßlegende“

Emil Ginkel: Schon vergessen?

Gelb waren die Frauen der Pulverfabrik,

das Gesicht und der Leib und die Hände.

Sie haben Strümpfe ins Feld geschickt.

Sie haben die Strümpfe selbst gestrickt,

wenn die Schicht in der Mühle zu Ende.

Sie stopften Pulver, sie füllten mit Gas

die blanken Stahlgranaten.

Sie haben hinter Rahmen und Glas,

geschmückt mit Kreuz und Zittergras,

verwahrt das Bild des Soldaten.

mehr...

15.12.2018

Neuerscheinung

Klaus und Doris Jann: nachts, wenn die Gestapo schellte ...

Dokumentation einer Artikelserie über den Wuppertaler Widerstand gegen die Nazidiktatur 1933 bis 1945

In der 1968 noch in Wuppertal beheimateten »Neue Rhein Zeitung« (NRZ) veröffentlichten die Redakteure Klaus und Doris Jann vom 13. Januar bis 12. März 1968 eine Aufsehen erregende umfangreiche und sorgfältig recherchierte Artikelserie zum Widerstand gegen die NS-Diktatur in Wuppertal. Sie war zu der Zeit die umfassendste wissenschaftlich-historische Aufarbeitung zum Widerstand gegen den Faschismus. Die Artikelserie hat angesichts der derzeitigen politischen Entwicklungen nichts von ihrer mahnenden Aktualität verloren.

Eindrucksvoll schildern sie darin die soziale und weltanschauliche Breite des Widerstandes sowie seine vielfältigen Formen. Die Artikelserie wurde von zahlreichen Leserbriefen begleitet und erlangte schnell überregionale Bedeutung für die wissenschaftlichen Forschungen zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

mehr...

01.12.2018

Pressemitteilung des Bündnisses „Nein zum neuen Polizeigesetz NRW“

Den Angriff auf unsere Grundrechte und Freiheit abwehren!

https://polizeigesetz-nrw-stoppen.de/

Die NRW-Landesregierung will noch in diesem Jahr eine umfassende Verschärfung des Polizeigesetzes durchsetzen. Damit plant sie einen massiven Angriff auf unser aller Grundrechte und Freiheiten: Die Überwachung von Handys und Laptops mit Staatstrojanern, Schleierfahndung und permanente Überwachung im öffentlichen Raum, Taser-Einsatz, Kontaktverbote, Hausarrest bis hin zu wochenlangem Einsperren ohne Rechtsbeistand - das alles soll die Polizei allein aufgrund von Vermutungen tun können. Es kann uns alle treffen, es reicht bereits aus, sich zur falschen Zeit am falschen Ort aufzuhalten. Diese tiefgreifende Erweiterung der polizeilichen Befugnisse hebelt grundlegende rechtsstaatliche Prinzipien wie die Unschuldsvermutung, die Gewaltenteilung und das Trennungsgebot von Polizei und Geheimdiensten aus. Der bisherige breite Protest hat die Landesregierung unter Druck gesetzt und den Prozess verzögert. Doch die vorgelegten Änderungen sind nichts weiter als bloße Augenwischerei.

mehr...

02.11.2018

Monate des Stillstands

Von Jürgen Heiser

Beweisaufnahme in Mumia Abu-Jamals Klageverfahren in Philadelphia abgeschlossen

mehr...

27.10.2018

Stefan Zweig: Die ersten Stunden des Krieges von 1914

So wie Lissauer waren sie alle. Sie haben ehrlich gefühlt und meinten ehrlich zu handeln, diese Dichter, diese Professoren, diese plötzlichen Patrioten von damals, ich leugne es nicht. Aber schon nach kürzester Zeit wurde erkennbar, welches fürchterliche Unheil sie mit ihrer Lobpreisung des Krieges und ihren Haßorgien anstifteten.

mehr...

23.10.2018

Fédération Internationale des Résistants (FIR) / Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR)

Erklärung der FIR zur Vorbereitung der Europa-Wahl

Im Mai 2019 finden die nächsten Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Für die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) - Bund der Antifaschisten, ihre Mitgliedsverbände in fast allen europäischen Ländern und Israel sowie für die Veteranen des antifaschistischen Kampfes und für die Antifaschisten heutiger Generationen sind diese Wahlen aus mehreren Gründen von großer Bedeutung.

mehr...

© VVN-BdA Wuppertal